Werbung Coaching

 

Mit Coaching zur richtigen Werbung

Was Werbung ist, weiß jeder. Aber bei der Frage, was die richtige Werbung ist, kommen selbst Unternehmer, die schon jahrelang und oft mit erheblichem Aufwand werben, ins Grübeln. Denn fast jeder von ihnen ist sich bewusst, dass die Werbung nicht die optimale Wirkung erreicht. Am Jahresbeginn, wenn der Jahresetat verteilt wird, tritt das Problem zutage. Manch ein Unternehmenschef möchte dann schon etwas Neues machen. Aber in der Regel haben die Werbepartner genügend Argumente für ihre Produkte und können das eine oder andere auch variieren. Der Innovationsschub versandet und bei Hau-Ruck-Aktionen ist der Misserfolg fast schon programmiert. Da bleibt man lieber beim Altbewährten, obwohl nur ein einziger Prozentpunkt mehr Werbeeffizienz für ein Unternehmen ein paar Tausend Euro wert sein kann. Jedes Unternehmen hat ungenutzte Potenzial, die für eine bessere Außenwirkung erschlossen werden können.

 

Coaching statt Rätseln

Die Unternehmenswerbung hat zwei Probleme: Aus der Vielzahl der Werbemöglichkeiten ist nur das bekannt, was von regionalen Werbefirmen immer wieder als Angebot ins Haus kommt, und gerade kleinere Unternehmen haben oft nicht die Kraft, neben dem Tagesgeschäft noch systematisch die Unternehmenskommunikation zu entwickeln – vor allem nicht die Zeit, den Prozess ins Laufen zu bringen und zu kontrollieren. Alle diese Probleme löst ein Coach Trainer. Er nähert sich dem Unternehmen von außen, wie ein Kunde, verfügt aber über die fachliche Kompetenz, das Angebots- und Leistungsspektrum des Unternehmens zielgruppenspezifisch zu kommunizieren. Der Coach Trainer wird das vorhandene System analysieren und es mit der Erweiterung um geeignete Module in ein schlagkräftiges Marketingkonzept verwandeln. Aber Coaching beschränkt sich nicht nur auf die Erarbeitung eines effizienten Werbeplans, sondern sorgt auch für dessen erfolgreiche Umsetzung. Mit der medialen Außenwirkung allein ist es jedoch noch nicht getan.

 

Training statt Probieren

Ein gutes Marketingkonzept ist mehr als die Summe seiner Maßnahmen. Es wird nach den Prinzipien der integrierten Kommunikation erarbeitet, d.h. jede Maßnahme ist mit anderen verbunden und erhöht damit ihre Wirkung. Auch die Mitarbeiter, die im Kundenkontakt stehen, müssen für die Umsetzung begeistert werden. Das gehört mit zum Coaching. Im Training lernen die Mitarbeiter, die Werbung nicht als fernes Geschehen zu sehen, sondern in ihre Arbeit mit einzubeziehen. Das erhöht die Erfolgsquote. Verkäufer üben im Training, ihre individuellen Verkaufsstrategien mit dem Marketing des Unternehmens zu verbinden. Brachliegende Potenziale und neue Vertriebskanäle werden aktiviert, indem Mitarbeiter dafür die Betreuung übernehmen. Alles das kann an einem einzigen Tag realisiert werden. Der Coach Trainer wird jedoch mehrmals, im Abstand einiger Wochen, die Anwendung kontrollieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.